upload.systems – Kostenloser Bilduploader (+ Einladungen)


Was ist upload.systems?


upload.systems (ursprünglich auch pays.host) ist ein kostenloser Anbieter für das Hochladen von Bildern. Doch das ganze hat einen Haken: Man kann nur mit Einladung dazu. Ich habe aber für euch 5 Stück rausgehandelt. Die sind über den Artikel verstreut, daher lohnt sich das lesen des gesamten Beitrages.

Aber zurück zum Thema. Der Hoster finanziert sich seit Version 2.0 durch spenden und durch den Verkauf von monatlichen Subscriptions. Aber ihr habt auch in der kostenlosen Variante 500MB Bild Speicher sowie die Möglichkeit, Pastes und Kurzurls zu erstellen. Außerdem habt ihr die Auswahl von bis zu 841 Domains und könnt auch eure eigenen hinzufügen. Bilder können mittels ShareX oder KShare und anderen Diensten hochgeladen werden.


Wie registriere ich mich?


Der Regstriervorgrang ist Recht Simpel. Ihr nutzt eine Einladung wie diese hier https://upload.systems/?invite=UPLD-TYHV-WPW9-10V4. Dann sollte ein Popup Fenster erscheinen, wo ihr euch registrieren könnt. Das sollte in etwa so aussehen:

Dann klickt ihr Register und schon habt ihr euer Konto. Dann müsst ihr nur noch euer Discord Konto verknüpfen und das wars. Und damit es nicht so langweilig wird, das ganze hier zu lesen, hab ich hier noch einen Invite für euch: https://upload.systems/?invite=UPLD-9Z3J-GPG9-DBF6


Wozu brauche ich einen Bild-Uploader?


Manchmal kommt es vor, dass man irgendetwas teilen muss wie zum Beispiel diesen Einladungscode https://upload.systems/?invite=UPLD-EWYC-AWJZ-JVSV, aber man weiß einfach nicht, wie man diesen am besten teilen kann. Dann bietet sich ein Bild-Uploader gut an. Da es aber recht uneffizient wäre, den Screenshot immer in die Google Drive oder ähnliches hochzuladen, nutzt man einen Bilduploader. Dieser bietet meistens auch direkt die Möglichkeit mittels eines Embedds dieses Bild in Chats anzuzeigen.

Hochgeladen werden diese meist direkt mit einem Screenshot Tool wie ShareX, mit welchem man die Bilder auch noch bearbeiten kann, sollte man etwas zensieren wollen oder ähnliches. Ich nutze unter Linux aber das Tool KShare. Dort muss ich wie bei ShareX einfach nur die Vorgefertigte Konfigurationsdatei hinterlegen.

Da ich sowieso weiß, dass die meisten den Artikel hier nur lesen, weil sie ne Einladung wollen und es irgendwann frustrierend wird, wenn man in solch einem kurzen Beitrag keine Einladung findet. Gibt es hier Numero 4. Der 5. findet sich dann irgendwo unten. https://upload.systems/?invite=UPLD-RBZB-Q7OS-U5EU


Und wieso nicht imgur oder prnt.sc?


Bei solchen Anbietern hat man keine weiteren Möglichkeiten wie z.B. auch Mails empfangen (Subscription Feature) zu können oder einen Kurz URL Dienst zu verwenden. Außerdem hat man bei upload.systems auch die Möglichkeit, eigene Domains zu verwenden sowie von der Community bereitgestellte Domains samt Subdomains zu nutzen wie diese hier: https://h4xx0rs0ft.indian-support.tech/pc-malware-remover-2021-no-virus-perfect-version/rZor0zsL.


Hinweise


Folgende Infos gibt es zu dem Artikel noch: Diese Einladungen wurden zwar gesponsert, sonst ist kein Geld geflossen.

Die Einladungen sind am Erscheinungsdatum noch insgesamt 13 Tage gültig, jede Einladung ist dabei nur einmal nutzbar.

Für allerlei Fragen zu dem Thema gerne eine E-Mail an robin@npcore.net schreiben

Update 17.08.2021 13:16 Uhr: Es wurden Bereits 3 von 5 Einladungen genutzt

Standardbild
Robin

Interessiert irgendwie alles, was die Welt nich braucht. Humorlos ohne Ende.

Artikel: 8